Archive for Februar, 2012

Der letzte Schwung Bücher

Jetzt, da die Teilnahmefrist definitiv abgelaufen – und wohl auch kein Paket mehr hinter den Schrank in der Poststelle gerutscht ist – stelle ich die letzten sechs eingereichten Titel vor:

COOLMAN und ich – Ganz großes Kino“ von Rüdiger Bertram und Heribert Schulmeyer – erschienen im Verlag Friedrich Oetinger. Sowie vom DRESSLER Verlag  „Die fabelhafte Miss Braitwhistle„. Geschrieben von Sabine Ludwig und mit Illustrationen ergänzt von Susanne Göhlich.

Der Carlsen Verlag hat sich für „Fennymores Reise – oder wie man Dackel im Salzmantel macht“ entschieden. Geschrieben hat das Buch Kirsten Reinhardt. Und die schrägen Illustrationen stammen vom „URZEITROBOTER“ Pristräger 2010, David Roberts! Ähnlich schräg kommt auch „FRERK, DU ZWERG!“ vom Bloomsbury Verlag daher.  Die Geschichte erdacht hat sich Finn – Ole Heinrich. Und die Bilder dazu stammen von Rán Flygenring.

BELTZ und Gelberg schickten uns „Achtung, hier kommt LOTTA!“ von Daniel Napp. Und Gerstenberg setzt auf den Eröffnungsband ihrer Reihe „Friedhofstraße 43 – Gespenster gibt es doch!“. Von Kate Klise und M. Sarah Klise.

So! Im Ganzen sind es nun 16 vielversprechend Titel, die um den Titel „URZEITROBOTER 2012“ wetteifern werden. Demnächst wird es dann ein erstes Jurytreffen geben, bei dem die Bücher beäugt, befühlt und vor allem: mit nach Hause geschleppt werden. Vielleicht wird auch schon mal ein Blick in das ein oder andere Buch geworfen, oder ein wenig Bratensoße darüber verkleckert. Wer weiß?

Wie es bei der Brigitte MOM mit den Bilderbüchern so gelaufen ist, werde ich an dieser Stelle demnächst berichten.

Advertisements

Comments (1) »