Das lustigste Kinderbuch des Jahres 2012 ist…

„Schurken überall!“ mit einer Menge lustig zu einem Text kombinierter Buchstaben von Frank Schmeißer und einer mindestens ebenso komischen Strichesammlung von Jörg Mühle. Erschienen im Ravensburger Buchverlag.

Seit der Gründung des Preises waren es ausschließlich Engländer, die mit dem URZEITROBOTER ausgezeichnet wurden. Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß dass ich immer gerne zur Preisübergabe nach England geflogen bin. Dennoch freuen wir uns alle besonders, dass dieses Jahr endlich ein deutsches Autoren-Illustratoren Team gewonnen hat.

Oder wie es unser Jurymitglied Ralph Ruthe ausdrückt:

Schurken überall!“…da hab ich auf jeder Seite mehrmals laut gelacht. Suuuper!“

Das lustigste Bilderbuch des Jahres

Die Preisübergabe für „Das lustigste Bilderbuch des Jahres“ hat bereits stattgefunden. Am 03. September wurde der URZEITROBOTER bei bestem Wetter in Hamburg an „Die Krickelkrakels“ verliehen.

Und zwar für ihr gemeinsames Werk „Das bewegte Buch“

In der BRIGITTE MOM-Leserinnen Jurybewertung heißt es über das Gewinner-Buch:

Die Geschichten aus ‚Das bewegte Buch‘ entstehen durch die Interaktion der Leser mit dem Buch. Ob Jung oder Alt, wer es in die Hand nimmt, wird zum Mitmachen und Faxenmachen animiert. Ein einzigartiges Bilderbuch, das die ganze Familie zum Lachen bringt.“

Wer mehr über den Bilderbuchpreis wissen- oder vielleicht selbst im nächsten Jahr mit in der  Jury sein möchte, sollte sich auf der schön gestalteten Seite der BRIGITTE MOM einmal umschauen:  www.brigitte-mom.de/bilderbuchpreis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: