Archive for Rocco Randale

Die Preisübergabe 2010

Diesen Montag fand in England die Preisübergabe des URZEITROBOTER 2010 statt. Ort der Übergabe war das traditionsreiche Hotel „The Goring“, welches mitten im Herzen von London nahe der Victoria Station gelegen ist.

Ein wundervoll diskreter Ort. Besonders die Lounge ist gemütlich, ein wenig gediegen, ruhig aber keineswegs piekfein zu nennen.

Ideal also, um diese zwei bezaubernden Damen zu treffen. Leider konnten weder der Autor von „Rocco Randale“, Alan MacDonald, noch der Illustrator David Roberts an unserem Treffen teilnehmen.

Und so freuten sich an ihrer Stelle die Lektorin Jane Harris (links) von „Stripes Publishing“ und die Agentin Christine Isteed von „artist partners“ über die Skulpturen und die T-Shirts (nicht im Bild). „Stripes“ ist jener Verlag, bei dem Rocco Randale unter dem Titel „Dirty Bertie“ erstmals veröffentlicht wurde. Vierzehn Bücher dieser Reihe sind dort mittlerweile erschienen! Ich kann nur hoffen, dass die deutschen Übersetzungen bald nachfolgen werden.

Es war ein wundervoller Nachmittag mit Tee und anregenden Gesprächen und damit ein schöner Abschluss des ersten „URZEITROBOTER“ – dem Preis für das lustigste Kinderbuch des Jahres!

Advertisements

Leave a comment »

Buchmesse Frankfurt

Monika Osberghaus von Klett Kinderbuch freut sich, endlich einmal wieder jemandem für ein Foto die Hand schütteln zu können dass ein Titel aus ihrem Programm den URZEITROBOTER gewonnen hat.

(riesig im Bild: das Urzeitroboter T-Shirt)

Comments (2) »

Glückwunsch, Rocco Randale!

Es ist entschieden! „Rocco Randale – Mädchenparty mit Wurm“ ist hiermit zum „URZEITROBOTER 2010“ gekürt!

„Wie MacDonald seinen Helden von einem absurden Dilemma ins nächste schickt, ist wirklich grandios. Und die tollen, etwas schrägen Zeichnungen des Illustrators David Roberts machen dabei mindestens ebensoviel Spaß wie die Geschichten selbst!“

Die Jury freut sich daher, Alan MacDonald (Text) und David Roberts (Illustrationen) in Kürze mit jeweils einer Skulptur des „URZEITROBOTER“ auszeichnen zu dürfen.

Comments (4) »

Ein Anfang

Ich bin begeistert!

Kaum eine Woche nachdem ich die ersten Ausschreibungen verschickt habe, hat der Klett-Kinderbuch Verlag bereits seinen Favouriten ins Rennen gebracht! Und auch aus den anderen Verlagen, mit denen ich persönlich gesprochen habe, war die Reaktion auf diesen Preis durchweg positiv!

Diese Woche sollte ich es dann hoffentlich auch endlich schaffen, alle anderen Ausschreibungen  zu verschicken.

Comments (5) »